Magic Mirror selber bauen – Die vollständige Anleitung

Einen eigenen Magic Mirror (oder auch Smart Mirror genannt) zu bauen, ist gar nicht so schwierig, wie es zunächst vermuten lässt. Das Resultat wird dich schlussendlich definitiv begeistern.

Ich habe die verschiedenen Arbeitsschritte, sehr detailliert beschrieben und bebildert. Ich denke, mit diesen Post schafft es auch ein technisch (noch) nicht so erfahrener Bastler, einen eigenen Magic Mirror zu bauen.

Es beginnt mit einem Post zum Material welches benötigt wird, über eine ausführliche Anleitung wie sich der Raspberry Pi aufsetzen lässt und die Magic Mirror Software installiert werden muss. Zum Schluss zeige ich noch die Installation von verschiedenen Modulen und natürlich bauen wir auch noch einen schönen Rahmen.

Ich wünsche dir viel spass mit dem Bau, deines ersten Smart Mirror. Über ein Feedback würde ich mich sehr freuen.


Magic Mirror #1 – Materialliste

Vor einiger Zeit, es muss wohl auf Pinterest gewesen sein, da bin ich über einen sogenannten MagicMirror gestolpert. Ich kannte diese Spiegel schon, schenkte ihnen bis dahin aber keine weitere Aufmerksamkeit. Mittlerweile habe ich mir selber einen zusammengebaut und bin vom Ergebnis begeistert.

Magic Mirror #2 – Betriebssystem Raspbian auf Raspberry Pi installieren

Um den MagicMirror mit Leben zu erwecken, braucht es einen kleinen Mini-Computer namens RaspberryPi. Dieses kleine Gerät ist nichts anderes als die Miniversion deines Computers zu Hause. Ausser ein paar Schnittstellen wie USB, HDMI oder W-LAN ist nichts vorhanden. Aber keine angst. Einen Raspberry Pi korrekt zu installieren und konfigurieren ist gar nicht so schwierig.

Magic Mirror #3 – Magic Mirror Software installieren und konfigurieren

Nach dem wir nun den Raspberry Pi zum laufen gebracht haben, geht es los mit der eigentlichen Software zum Magic Mirror. Ich habe mich dazu entschieden, die Version von Michael Teewu und Magic Mirror2 zu installieren.

Magic Mirror #4 – zusätzliche Module installieren und konfigurieren

Nach dem bis jetzt alles geklappt hat, muss der Magic Mirror noch ein wenig aufgehübscht werden. Zusätzliche wollte ich auch meine Netatmo Wetterstation auf dem Magic Mirror anzeigen lassen. Wie dies funktioniert, beschreibe ich in diesem Post.

Magic Mirror #5 – Auswahl Spionspiegel und Bau des Rahmens

Ein Spionspiegel soll es sein. Doch welcher? Auf welche Werte muss ich achten und wo bekomme ich solch einen Spiegel? Diese Frage und wie ich den Rahmen zum Magic Mirror gebaut habe, werden in diesem Post beantwortet.

Magic Mirror #6 – Update des Master Branch (commit)

Irgendwann erscheint auf deinem Magic Mirror eine Meldung, dass du deinen Magic Mirror Code aktualisieren solltest. Ich habe mir das aufgeschrieben, weil ich jeweils immer wieder googeln musste, um den entsprechenden Befehl zu finden.

Magic Mirror #7 – Sonos Modul installieren

Ja, ja ich weiss…was auf den Sonos Boxen läuft, höre ich ja und muss ich mir nicht anzeigen lassen. Stimmt. Jawohl. Richtig. Trotzdem finde ich es einfach nur witzig, mir die entsprechenden Angaben auf dem Magic Mirror anzeigen zu lassen. Wie das genau geht, beschreibe ich hier in diesem Blogpost.

Magic Mirrror #8 – Cronjob einrichten und verwalten

Mein Magic Mirror hängt zu Hause im Büro. Da auch ich noch einer Arbeit nach gehe, die meistens auswärts stattfindet, muss der Magic Mirror natürlich nicht die ganze Zeit eingeschaltet sein. Bis jetzt habe ich meinen Spiegel einfach mit einer smarten Steckdose ein- und ausgeschaltet. Nicht ganz die feine Art, da ja auch der Raspberry ein Computer ist. Cronjob heisst das Zauberwort.

Magic Mirror #9 – Google Photos Modul

Bis lang hatte ich nur Daten in geschriebener Form auf meinem Magic Mirror. Daher wollte ich meinem Magic Mirror mit dem Google Photos Modul erweitern.

11 Replies to “Magic Mirror selber bauen – Die vollständige Anleitung

    Mentions

    • Magic Mirror 2 oder warum es eine 2 im Namen hat — doityourself.rocks
    • Michael Teeuw: Der Magic Mirror Builder — doityourself.rocks
    • Michael Teeuw: Der Magic Mirror Builder — doityourself.rocks
    • gurix
    • michimauch
    • Magic Mirror 2 oder warum es eine 2 im Namen hat — doityourself.rocks
    • michimauch
    • Ich muss mal all meine Ideen niederschreiben — doityourself.rocks
    • michimauch
    • michimauch
    • michimauch

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.